Betriebswirtschaftliche Beratung

Aus der GPP-Gruppe heraus bieten wir Ihnen alle wesentlichen Beratungsleistungen aus einer Hand und als kompetenter Ansprechpartner ein umfassendes Know-how bei allen steuerrechtlichen, bilanziellen und betriebswirtschaftlichen Herausforderungen

Mit den GPP eigenen Grundwerten Engagement, Zuverlässigkeit und Kompetenz haben wir uns in diesem wichtigen Kernkompetenzbereich eine besondere Anerkennung erworben und sind heute federführend auf die betriebswirtschaftliche Beratung von Kommunen, öffentlichen Unternehmen sowie der Ver- und Entsorgungswirtschaft spezialisiert.

Unsere Beratungsleistungen sind unter anderem:

  • Überprüfung von Organisationsstrukturen und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Begleitung von Kooperationsverhandlungen
  • Einführung integrierter kaufmännischer Informationssysteme
  • Standortbestimmungen und Vorschläge zur Neustrukturierung
  • Durchführung von Unternehmensbewertungen
  • Sanierungsberatung
  • Durchführung umfangreicher Datenanalysen zur Plausibilisierung und Prüfung von Unternehmensdaten (z.B. Beurteilung des ordnungsgemäßen Einsatzes DV-gestützter Buchführungssysteme, Identifizierung von Auffälligkeiten bzw. Abweichungen in der Rechnungslegung)
  • Beratung und projektbegleitende Prüfung bei Einführung und Betrieb integrierter kaufmännischer Informationssysteme
  • Beratung und Prüfung von IT-gestützten Geschäftsprozessen (z.B. Verarbeitung von elektronischen Rechnungen unter Einsatz von Dokumentenmanagement- und Archivierungssystemen, Ermittlung und Erfassung von EEG-Abrechnungen)
  • Beratung und Prüfung von IT-gestützten Geschäftsprozessen im Bereich der Energiewirtschaft auf Basis der Vorgaben und Beschlüsse der Bundesnetzagentur, u.a.
Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität (GPKE), Geschäftsprozesse des Lieferantenwechsels für den Bereich Gas (GeLi Gas)

Im Bereich der Beratung öffentlicher Versorgungsunternehmen kalkulieren wir Netznutzungsentgelte, Gebühren und Beiträge und führen betriebswirtschaftliche Steuerungsmodelle ein.